Transportversicherung für Futtertiere

Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, Futtertiere während dem Transport gegen Schäden zu versichern. Diese Versicherung gibt Ihnen eine zusätzliche Sicherheit, dass Sie bei einer Onlinebestellung keinen grösseren finanziellen Schaden erleiden können.

Es gelangen nur hochwertige und vor dem Verpacken sorgfältig kontrollierte Futtertiere in den Versand. Trotz bester Qualität, optimalen Verpackungsvarianten und einer sehr schnellen Transportabwicklung kann es während der Transportdauer zu Schäden an den Futtertieren kommen. Die Ursachen dafür sind dann in der Regel eine Fehlleitung des Pakets durch die Post (längere Transportdauer) oder eine unglückliche Lagerung des Pakets auf dem Transport oder beim Zustellen (z.B. unter direkter Sonneneinstrahlung). Diese und ähnliche Fälle werden durch unsere Transportversicherung abgedeckt.

Wählen Sie dazu bitte in der Rubrik Futtertiere unter Optionen die gewünschte Transportversicherung aus und fügen Sie diese dem Warenkorb bei. Die Transportversicherung ist nur für diejenige Bestellung gültig, wo Sie auch im Warenkorb liegt.

Bei einem Futtertier-Abo muss die Transportversicherung für jede Lieferung bezahlt werden. Bei beispielsweise 5 Futtertier-Abo-Lieferungen müssen auch 5 Transportversicherungen bezahlt werden. Andernfalls gilt die Transportversicherung nur für die erste Lieferung. 1 Transportversicherung gilt immer nur für 1 Lieferung.

Vorgehen bei einem Schadenfall:

Die Schadensmeldung muss innerhalb von 3 Stunden ab Zustellung durch die Post per Email erfolgen, und muss folgendes beinhalten:

  1. Name und Vorname des Empfängers
  2. Rechnungsnummer
  3. möglichst aussagekräftige Bilder vom beanstandeten Schaden
  4. möglichst genaue Menge und Art der beanstandeten Futtertiere

Die beanstandeten Futtertiere müssen in jedem Fall bis zu unserer Rückmeldung aufbewahrt werden. Je nach Situation ist ggf eine Rücksendung der beanstandeten Futtertiere notwendig. Weitere Infos dazu erhalten Sie von uns nach Erhalt Ihrer Schadensmeldung.

Im Schadenfall erfolgt keine Ersatz-Lieferung, sondern eine Gutschrift der beanstandeten Futtertiere exkl Portokosten. Demzufolge muss eine neue Bestellung gemacht werden, und die Gutschrift kann dieser Bestellung in Abzug gebracht werden. 

zurück zur Startseite